Instruction According to R§18 Battery Law - BattG

In connection with the distribution of batteries (i.e., sources of electrical energy from rechargeable primary cells or rechargeable secondary cells, which are obtained by direct conversion of chemical energy, cf. § 2 para. 2 BattG), or devices that are used with batteries, we are obligated as distributors pursuant to § 18 BatterieG, to inform about the relevant regulations and obligations: You are obliged to supply waste batteries separately from the unsorted municipal waste. This means that you must hand over old batteries at a local collection point or in the trade on the spot. Disposal over normal household waste is prohibited and is in breach of the battery laws. Batteries, even those which are in devices, you can return to us free of charge after use or send back in a stamped postage. Our obligation to take back is limited to those old batteries which we have managed or managed as new batteries in our assortment, as well as the quantity which end users usually dispose of. Questions and / or returns of batteries should be addressed to:

Our E-Mail address: info@kwautomotive.de

Batteries containing pollutants are clearly marked with the symbol of a crossed-out refuse bin. Furthermore, under the symbol of the crossed-out waste bin, the chemical name of the corresponding pollutants is located. Examples include: (Pb) lead, (Cd) cadmium, (Hg) mercury. You can also read this information again in the accompanying documents for the delivery of the goods or in the operating instructions of the respective manufacturer. Further detailed information on the battery ordinance can be obtained from the German Federal Ministry for Environment, Nature Conservation and Nuclear Safety, at http://www.bmu.de/abfallwirtschaft

 

 

 

 

 

 

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien (d.h. aus einer oder mehreren nicht wiederaufladbaren Primärzellen oder aus wiederaufladbaren Sekundärzellen bestehende Quellen elektrischer Energie, die durch unmittelbare Umwandlung chemischer Energie gewonnen wird, vgl. § 2 Abs. 2 BattG), oder Geräten, die mit Batterien betrieben werden, sind wir als Vertreiber gemäß § 18 BatterieG verpflichtet, über diesbezügliche Regelungen und Pflichten zu informieren:
Sie sind verpflichtet Altbatterien einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Das heißt, dass Sie Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben müssen. Die Entsorgung über den gewöhnlichen Hausmüll ist verboten und verstößt gegen das Batteriegesetz. Batterien, auch solche, die sich in Geräten befinden, können Sie nach Gebrauch an uns unentgeltlich zurückgeben oder ausrechend frankiert zurücksenden. Unsere Rücknahmepflicht ist auf solche Altbatterien beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben, sowie auf die Menge, derer sich Endnutzer üblicherweise entledigen. Fragen bzw. Rücksendungen von Batterien sind zu richten an:

Unsere E-Mailadresse lautet: info@kwautomotive.de

Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne deutlich erkennbar gekennzeichnet. Des Weiteren befindet sich unter dem Symbol der durchgekreuzten Mülltonne, die chemische Bezeichnung der entsprechenden Schadstoffe. Beispiele hierfür sind: (Pb) Blei, (Cd) Cadmium, (Hg) Quecksilber. Sie haben die Möglichkeit, diese Information auch nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Herstellers nachzulesen. Weitere detaillierte Hinweise zur Batterieverordnung erhalten sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, etwa unter http://www.bmu.de/abfallwirtschaft